Geplant ist dieses Jahr endlich auch wieder eine Gewölbekellerlesung in Mersch mit Wein und Käse und in uriger Atmosphäre am Kamin auf Haus Venne. Drücken wir die Daumen, dass Kultur im Herbst möglich bleibt!!

 

 

Gartenlesung in Havixbeck, von Dänemark ins Münsterland. 17.7.2021, 15:30Uhr

 

 

 

 

 

 

Die Serie geht weiter - im Frühjahr 2022 ermittelt Gitte Madsen wieder in Marielyst!

 

 

Die Autorin scheut vor nichts zurück, um zu recherchieren!

 

 

 

 

 

Tada! Hier ist es - das Cover zum neuen Münsterlandkrimi. Dieser Blick lässt keinen mehr los, oder?

Buchvorstellung per Video - mit einem Intereview aus dem Bestattungshaus Nettebrock in Hamm.

 

 

Es ist soweit! Dänische Gier ist im Buchhandel.

Dringend zu empfehlen als Urlaubsgeschenk für alle Daheimgebliebenen!

 

 

Der neue Münsterlandkrimi ist in Arbeit. Schmitt und Kemper ermitteln in Telgte, wo auch eine marodierende Rotte Wildscheine beim Mord mitmischt...

Ein kleines Video mit Buchvorstellung aus Marielyst.

Lesung auf dem Hof Schulze Gronover in Greven. Toll organisiert von Dirk und Ingrid Schulze Gronover.

 

Die nächste Lesung findet am 17.7. um 19:30 am Hof Schulze Gronover! Allerdings wegen der Coronakrise nur mit geladenen Gästen. Lesung werden zurzeit unter dem Ladentisch gehandelt! :-)

 

Aber ich freue mich darauf!

Endlich mal wieder eine Lesung.

Im privaten Garten mit DJ Oli und Krimimusik, mit der Weinhandlung Wöhrle aus Hamm, dem Büchertisch von Claudia Hellmann von der Leseliebe und bei bestem Wetter!

Premierenlesung "Dänische Schuld"

Ich freue mich über viele Zuschauer in ihren eigenen Wohnzimmern!

Foto: COPYRIGHT A.Zill

 

 

 

Die Wohnzimmerlesung beim Ehepaar Behlau in Hamm. 45 Gäste passten in das gemütlich gestaltete Atelier des Künstlers Klaus Behlau, in dem ich lesen durfte.

Eindrücke aus Marielyst: Der sogenannte Torv mit dem Aussichtsturm. Daneben auf dem Foto erkennt man das Café Daisy, das aber eher eine Kneipe ist. Der Silberstreifen auf den Brettern führt durch den Ort und zum Strand und ist eine Markierung für Blinde.

 

 

 

 

 

Silvester in Marielyst - Recherche für Band drei der Gitte Madsen-Reihe und natürlich Urlaub und Genuss im Lieblingsland!

 

 

 

Das ist ein wunderbar altes Gebäude, das wir auf dem Landgestüt Warendorf gesichtet haben - und es blickte uns sogar ein Pferdekopf daraus an.

 

 

Der neue Münsterlandkrimi erscheint im Februar 2020!

Marielyst, Dänemark  bei Nacht und mit Weihnachtsbeleuchtung.

Lesung in Ibbenbüren mit Peter Lord-Schwienhorst am Flügel, der die Geschichte musikalisch untermalt hat.

Die Fotos wurden freundlicherweise von Jutta Westerkamp (Presse, LWL) zur Verfügung gestellt.

Fotos von Frau Jutta Westerkamp zur Gewölbekellerlesung am 6.11.2015

Die Leserunde bei Lovelybooks.de ist im vollen Gange und es ist interessant, die Kommentare, Gedanken und Mutmaßungen zur Geschichte zu verfolgen. Mehr dazu hier: lovelybooks-leserunde

Das Buch "Totentanz im Münsterland" gibt es nun in der englischen Übersetzung auf dem amerikanischen Markt! Der Titel lautet: Murder at the Monastery! Zu sehen: Amazon.com

Trailer zur amerikanischen Version!

Der neue Trailer ist fertig!

Lesung zusammen mit Stefan Holtkötter in der Stadtbücherei Steinfurt - das war ein sehr schöner Ort in einem uralten Gebäude und mit einem sehr netten Kollegen.


Sich eine Bühne mit drei amerikanischen Bisons zu teilen, ist der Hammer! Ich habe mich extrem wohl gefühlt.

Lesung im LWL Museum
Lesung im LWL Museum