Alle Bücher sind auch als E-books erhältlich!

Konstantin Neumann, ein Ex-Knacki, zieht in eine ruhige Gegend von Münster, um sein Leben neu zu ordnen. Die Frauenleiche im Hausflur ist natürlich nicht eingeplant und wirft bei der ermittelnden Kommissarin unangenehme Fragen auf. In der beklemmenden Atmosphäre eines kleinbürgerlichen Mehrfamilienhauses wird dadurch der bereits wegen eines früheren Totschlags verurteilte Straftäter zum Ermittler wider Willen. Wer hat die junge Frau wirklich auf dem Gewissen? Hinter wessen Fassade tun sich welche Abgründe auf? Plötzlich entdeckt Konstantin eine merkwürdige Spur zu einem längst verschollenen Gemälde von Franz Marc. Welches Geheimnis wird von wem seit Jahrzehnten wohl gehütet? Taucht das sagenumwobene, unschätzbar wertvolle Bild nach siebzig Jahren tatsächlich wieder auf? Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Gemälde und dem Mord?

Bestellen:  oder

Bücherecke Drensteinfurt

 Sabine Schulze Gronover Totentanz im Münsterland  Westfalen Krimi  Broschur  13,50 x 20,5  ca. 288 Seiten  ISBN 978-3-95451-380-2  erscheint im August  Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]
Sabine Schulze Gronover Totentanz im Münsterland Westfalen Krimi Broschur 13,50 x 20,5 ca. 288 Seiten ISBN 978-3-95451-380-2 erscheint im August Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Opus Dei im Münsterland

 

Brave Ehemänner flüchten plötzlich in umliegende Klöster im Münsterland, um Mönche zu werden, während einige der verlassenen Ehefrauen als Leiche in ihrer Badewanne auftauchen und der geheimnisvolle Orden Opus Dei dem ermittelnden Hauptkommissar Delbrock Kummer und Sorgen bereitet.
  
  
 
  Bestellen: oder

 

BUK Bockum-Hövel

Broschur  13,5 x 20,5 cm  ca. 336 Seiten  ISBN 978-3-95451-190-7  erscheint im August  Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]
Broschur 13,5 x 20,5 cm ca. 336 Seiten ISBN 978-3-95451-190-7 erscheint im August Euro 10,90 [D] , 11,30 [AT]

Indianerblut und Münsters Regen

Tödliche Exponate im Naturkundemuseum

 

Die junge Zeitungsjournalistin Christine Neustedt besucht die große Indianerausstellung im Naturkundemuseum Münster – und findet sich unversehens im Mittelpunkt einer dramatischen Mordserie wieder. Gibt es tatsäch-
lich eine Verbindung zwischen ihr und dem Täter, der ihr Informationen über indianische Beschwörungszeremonien zuspielt? Und warum hat sie auf einmal so verstörende
Träume? Ein Cheyenne versucht ihr bei der Suche nach der Wahrheit zu helfen, doch auch ihn lässt die Vergangenheit nicht los.

»
Das Gesicht des Rechtsmediziners nahm einen beinahe träu-
merischen Ausdruck an, und er wirkte auf einmal fünfzehn
Jahre jünger.
»Stellen Sie sich vor, die beiden Frauen könnten theoretisch
mit dem Messer umgebracht worden sein, mit dem Sitting
Bull sich einst eine Büffellende abschnitt.«
«
»Ein fesselnder Kriminalroman mit Charme und Witz.«
Westfälische Nachrichten über »Luzifer und der Küster«

 Bestellen: oder

 

Buk Bockum-Hövel

Eine diabolische Geschichte über die Verführbarkeit des Menschen

 

Rudolf Kemper, Leiter eines Jugendzentrums, muss sich unverhofft als Küster in seiner ehemaligen Gemeinde behaupten. Seinen alten Gegner Pastor Klein hat er nun gar zum Chef. Schon während seiner ersten Amtshandlung wird des Pastors polnische Putzfrau ermordet, und kurze Zeit später verschwinden vier alte Gemälde der Erzengel. Haben die drei polnischen Waisenkinder, die man zuletzt beim Einbruch in das Jugendzentrum gesehen hat, etwas damit zu tun? Kemper spürt, dass das Böse Einzug gehalten hat in seiner Heimatstadt Lüdinghausen und vor allem in seinem ehemaligen Jugendzentrum. Und er fürchtet  allmählich,dass  sein Gegner kein Geringerer als Luzifer persönlich ist …

Broschur

13,5 x 20,5

ca. 304 Seiten

ISBN 978-3-89705-997-9

Euro 10,90 [D] , 11,20 [AT]

 Bestellen: oder

 

BuK Bockum-Hövel

 

 

Ein gut gehütetes Familiengeheimnis erschüttert das Münsterland

 

Cheflektor Michael Schubert stolpert in eine Situation, mit der er
überhaupt nicht gerechnet hat: Durch die von ihm angeregte Veröf-
fentlichung eines Romans kommt eine alte Familientragödie ans
Licht – und löst neues Unglück aus. Dabei hat Schubert dafür nicht
die geringste Zeit. Denn ihm wurde prophezeit, er habe nicht mehr
lange zu leben ... Eine rätselhafte Geschichte nimmt ihren Anfang,
und nichts ist mehr, wie es war.


>>Krimi meets Mystery: geheimnisvoll, atemberaubend, spannend.<<

 

"In den Himmel wollte ich eigentlich erst, wenn ich alt war, mir die Knochen ständig schmerzten und die Frauen meinen Körper nur noch betrachten, um die aktuelle Pflegestufe zu bestimmen."

 

Broschur

13,5 x 20,5 cm

176 Seiten

ISBN 978-3-89705-925-2

Euro 9,90 [D] , 10,20 [AT]

Bestellen:  oder

 

Buk Bockum-Hövel

Die englische Version von "Totentanz im Münsterland" als E-Book bei Amazon.com erhältlich.