Westfälische Nachrichten vom 4.12.2015; Kultur:

Schöne Rezension des Schriftstellerkollegen Klaus Jäger in der Thrünger Allgemeinen vom 23.1.2016.

 

Pressekontakt

 

Dr. Michael Gestmann . Public Relations . Colmantstr. 39 . D – 53115 Bonn

 

Tel.: + 49 (0)228 – 966 998 54 . michael[@]gestmann.de

 

 

 

Lesung in Heiden am 24.9.2015 zum Buch "Totentanz im Münsterland"

Interview auf WDR 5 mit Udo Feist zum Buch: Totentanz im Münsterland" in der Reihe Westbick.

http://www.wdr5.de/sendungen/westblick/serien/krimis110.html

  • zu Todgeweiht im Münsterland:

    Mit Witz und Charme erzählt Sabine Schulze Gronover die Geschichte, die an zahlreichen Schauplätzen im Münsterland spielt. Dreingau Zeitung

  •  

    Wir sagen: kaufen Sie sich das Buch und entdecken Sie eine aufregend gewobene Geschichte. Antenne Münster

 

  • zu Luzifer und der Küster:

    Der zweite Krimi von Sabine Schulze Gronover überzeugt durch überraschende Wendungen. ein fesselnder Kriminalroman mit Charme und Witz. Westfälische Nachrichten

 

Dritter Krimi: Rote Schatten über Münster

Lesung Stadtbücherei Bockum-Hövel